ECO HUNTER

Ökologische Umweltreinigungen

ECO HUNTER wird für anspruchsvolle Arten von Maschinen-, Hochdruck- und Thermoreinigungen in unzugänglichen Gebieten tief in der Natur verwendet und lässt Arbeiten bei niedrige Temperaturen zu (ganzjährig).

Dazu gehört die Instandhaltung der Infrastruktur wie z.B. Abwasserentsorgung in Bergen, kommunaler Abwasserentsorgung in Städten von der Abwasserbehandlungsanlage bis zum Empfänger, landwirtschaftlicher Abwasserentsorgung, Eisenbahnstrecken und anderer ähnlichen unzugänglichen Gebiete.

Die Anlage besteht aus einem Zugfahrzeug und einer Anschlussfahrzeug und ist für die Mehrzweckarbeit ausgerüstet.

Das Zugfahrzeug mit Allradbetrieb 4 x 4, der ihm den Zugang zu schwer zugänglichen Gebieten ermöglicht, ist mit einem Kran für grobe (Vor-)Reinigung, Hebung von schweren Betonschachtabdeckungen auf Kollektoren u.Ä. ausgerüstet. Es gibt die Möglichkeit, einen Mulcher anzuschließen, die zur Reinigung von verwachsenen Gebieten verwendet werden und leichteren Durchgang durch diese Gebiete ermöglichen.

Die Anschlussanlage ist ein Anhänger mit einem Tank, die für Hochdruckreinigung und Waschen ausgerüstet ist, eventuell mit Heizung, wodurch die Arbeit auf niedrigen Temperaturen bis -7°C möglich ist und dafür sind die Mitarbeiter der Gesellschaft, die an solchen Arbeitsplätzen arbeiten, geschult.